Impressum |AGB |Datenschutz |
 START
 UNTERNEHMEN
 TECHNOLOGIE
 BRANCHEN
METALL
GLAS
TEXTIL
KUNSTSTOFF
GUMMI
Brennersystem Durchlaufofen
Brennersystem Salzbad
 SERVICE
 REFERENZEN
 PROMEOS TV
 DOWNLOADS
 KONTAKT
JOBS

Konstrukteur (m/w)

Ausbildungsplatz zum/zur Kaufmann/-frau für Büromanagement

Lagerist (w/m)





Kompetenzen in der Gummi-Industrie

Schnelle Oberflächenerhitzung!
Das gasbetriebene Brennersystem
zur Vulkanisation von Gummi-Profilen

Das gasbetriebene Brennersystem findet auch den Einsatz in Thermoprozess-Anlagen zur Vulkanisierung von Gummi- bzw. Elastomer-Profilen. Diese Profile werden z.B. als High-Tech-Karosseriedichtungen im Automobilbau eingesetzt, wo sie höchsten Ansprüchen genügen.

Gas statt Strom
Die Elastomerprofile werden im ersten Abschnitt einer ca. 20 – 50 m langen Heißluftanlage vorvulkanisiert. Dazu wird die Oberfläche der Profile während des ersten Meters auf eine Temperatur von ca. 200 – 240 °C erwärmt. Bislang wurden dazu elektrische IR-Strahler genutzt, welche ausschließlich die Gummiprofilunterseiten erwärmen.

Durch das eingesetzte Brennersystem steht neben der Strahlungswärme auch die konvektive Wärme in Form von Abgas zur Verfügung. Damit gelingt es sowohl innerhalb von Sekundenbruchteilen die Unterseite mittels Strahlung (bis zu 30 kW/dm²) zu behandeln, als auch die Seiten sowie die Profiloberseite mit Heißgas zu umströmen.

Neben einer wesentlich schnelleren und homogeneren Aufwärmung der Gummiprofile werden kürzere Aufheizzeiten und damit eine klare Produktivitätssteigerung erreicht. Darüber hinaus verringern sich die Betriebskosten durch den Einsatz von Gas statt Strom.

Vorteile der Brennersysteme:

  • Qualitätsverbesserung
  • Regelbare Temperaturen
  • Produktivitätssteigerung durch Leistungsanpassung
  • 50% Betriebskosteneinsparung bei Substitution von elektrisch beheizten Anlagen
  • kurze Amortisationszeiten

Wir entwickeln speziell für Vulkanisationsanlagen individuelle Brennersysteme, oder den gesamten Heißluft-Vorschockofen zur serienmäßigen Integrierung in neue Anlagen. Sprechen Sie uns an.