Impressum |AGB |Datenschutz |
 START
 UNTERNEHMEN
 TECHNOLOGIE
 BRANCHEN
 SERVICE
 REFERENZEN
 VERANSTALTUNGEN
 PROMEOS TV
 DOWNLOADS
 KONTAKT
 PRESSEMELDUNGEN
 NEWSLETTER
NEWS
Die flammenfreien
Gasbrenner für Spanien

Isabellenhütte setzt auf
„grüne Technologie“

Expansionskurs auf dem türkischen Markt


JOBS
Vollzeitstelle:
Industriemechaniker/in (w/m)
mit Schweisskenntnissen

Ausbildungsplatz:
Kauffrau/mann für Bürokommunikation

Konstruktionsingenieur (w/m)





Basistechnologie

Von 100 °C bis 1.400 °C
Die flammenfreien Gasbrenner
von promeos®

Die flammenfreien Gasbrenner von promeos® sind im Vergleich zu herkömmlichen Flammenbrennern oder elektrischer Wärme deutlich energieeffizienter, verbessern die Produktqualität und optimieren den Produktprozess.

Ob Festkörperstrahlung (IR), Hochtemperatur-Gasstrahlung oder Warmluft – die Gasbrenner vom Typ reo, neo und ceo erreichen – je nach Typ – eine Temperatur von 100 °C bis 1.400 °C.

Eingesetzt werden die vollvormischenden Gasbrenner sowohl als Brenner- oder Beheizungssystem in neue oder bestehende Thermoprozessanlagen, als auch von promeos® individuell entwickelte Beheizungsanlagen und Industrieöfen.
 
Die Vorteile im Überblick:

  • homogene Wärme

  • bis zu 70 % Energieeinsparung

  • Steigerung der Produktivität durch kürzere Aufheizzeiten

  • stufenlos Temperaturregelung

  • größenvariable Wärmeflächen von 1 kW bis x.000 kW

  • Temperaturbereich von 100 °C bis 1.400 °C

  • Reduzierung von CO2

  • saubere schadstoffarme Verbrennung

  • punktuelle Erwärmung von Teilbereichen möglich

  • geräuscharm

Durch die hohe Energieeinsparung gegenüber Flammenbrennern und elektischer Beheizung amortisieren sich Öfen und Anlagen mit der Gasbrenner-Technologie von promeos in rund 24 Monaten.